Termine

KulturArbeiter-Termine:

neuebuehneSalon: 
DAGMAR SICKL & CHL.plus: „Alle Jahre wieder …“ – Texte und Lieder zur Saison
Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:00 Uhr (Matinee!), Villach, neuebuehnevillach
(Rathausplatz 1, www.neuebuehnevillach.at)
Karten: Villacher Kartenbüro, 04242/27341, http://www.villacherkartenbuero.at
Klagenfurt, Buchhandlung Heyn, http://www.heyn.at
Ö-Ticket, http://www.oeticket.com

 

 

 CHL.plus:

CHL.plus: „Auf Wiederhörn!“ – Lieder aus 60 Jahren Austropop
Freitag, 17. November 2017, 19:30 Uhr, in Krumpendorf, Café Zur Dampflok 
(Bahnhof Krumpendorf, Hauptstraße 103; 0664 4062099; https://www.facebook.com/Zur-Dampflok)
Eintritt frei – mit der Bitte um einen Kulturwertschätzungsbeitrag

 

CHL (solo):

ANDREA NAGELE liest aus ihrem neuen Kriminalroman „Kärntner Wiegenlied“
Tatort-Musik: CHL
Donnerstag, 23. November, 19:30 Uhr, in Krumpendorf, Café Zur Dampflok
(Bahnhof Krumpendorf, Hauptstraße 103, 0664 4062099; https://www.facebook.com/Zur-Dampflok)
Eintritt frei – mit der Bitte um einen Kulturwertschätzungsbeitrag

 

Gerhard Benigni & Gerhard Pleschberger lesen, CHL singt (Un)Besinnliches zur Weihnachtszeit! 
Donnerstag, 30. November, Villach, Weihnachten im Park
(Villacher Kunst-Advent im Park vor dem ehemaligen Park-Hotel, http://www.weihnachtenimpark.at/)

 

Gerhard Benigni & Gerhard Pleschberger lesen (Un)Besinnliches zur Weihnachtszeit! Musik: CHL
Freitag, 1. Dezember, 19:00 Uhr, Bibliothek Lurnfeld, Schulzentrum Möllbrücke

(https://www.facebook.com/buecherwurm75/    Eintritt: freiwillige Spende

 

Gerhard Benigni & CHL: „Es wird lei mehr gsumpert“
Samstag, 2. Dezember, 18:00 Uhr, Schloss Albeck (Schlossweg 5, Sirnitz, http://www.schloss-albeck.at, nur Abendkassa, Reservierung: Tel. 04279/ 303)

 

Gerhard Benigni & CHL: „Es wird lei mehr gsumpert“
Donnerstag, 7. Dezember, 19:30 Uhr,  Krumpendorf, Café Zur Dampflok
(Bahnhof Krumpendorf, Hauptstraße 103, 0664 4062099; https://www.facebook.com/Zur-Dampflok)
Eintritt frei – mit der Bitte um einen Kulturwertschätzungsbeitrag