Danke Publikum!

Stolze Summe für Licht ins Dunkel! Den Freunden, Partnern und dem Publikum sei Dank konnten CHL+BAND nach der 2013-er Ausgabe von “Danke Danzer! mit Gästen” die stolze Summe von 2.130,– Euro an Licht ins Dunkel überweisen. Der Betrag ist einzig und allein durch den Eintritt sowie durch zusätzliche Spenden zustandegekommen und kommt dem Integrationsfachdienst „autARK“ zugute.
Die symbolische Spendenübergabe erfolgt wie in den Vorjahren im Rahmen der „Licht ins Dunkel“-Sondersendungen von ORF Kärnten am 24. Dezember!

KulturArbeiter Christian Lehner aka CHL sagt im Namen von CHL+BAND Danke! für einen ereignisreichen „Danke Danzer!“-Abend am 11. Oktober im ((stereo)) in Klagenfurt.
Zunächst einmal Danke an meine Musiker Bernd, Didi, Peter, Stefan, die nicht nur auf der Bühne, sondern schon bei den Vorbereitungen zum Gelingen beigetragen haben.
Danke ans ((stereo))-Team, besonders an Marina und Marco Virgolini sowie für den guten Ton an Matthias „Mote“ Weyrer.
Danke an die Freunde und Partner, die mitgeholfen haben, das ((stereo)) voll zu kriegen und somit Spenden für Licht ins Dunkel zu lukrieren: ORF Kärnten, Kärntner Woche, Kärnten.Kultur, kulturRaum Klagenfurt, sowie BrauUnion Kärnten für ihren Beitrag zum Backstage-Catering.
Danke an unsere Freunde und Gäste, die Georgs Lieder sangen und spielten: Freya Wippich, Dieter Themel, Richie Klammer & Jozej Štikar, Bališ, Doktor Südbahn, Songbird, San Francisco Nerds, Thomas Goschat und die Wiege der Menschheit, Manfred Blach & Michael Klammer.

Und ganz großes Danke an unser Publikum, das mit Applaus und Spenden zu einem großen Abend in memoriam Georg Danzer und für Licht ins Dunkel beigetragen hat. Ihr woads leiwaund!

Eine Bildergalerie des Konzerts auf woche.at/kaernten gibt’s unter folgendem Link:
http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/leute/danke-danzer-2013-stereoclub-d720914.html

Die nächsten Auftritte von CHL+BAND:
7. Dezember, 16 Uhr,
 Christkindlmarkt Klagenfurt
21. Dezember, 19 Uhr, Christkindlmarkt Klagenfurt

11. Jänner 2014, 20 Uhr, AustroRock-Party im ((stereo)) Klagenfurt, mit Doktor Südbahn & die SymPartie (Karten dafür im Vorverkauf in der Buchhandlung Heyn, Klagenfurt, www.heyn.at; sowie bei den Auftritten der Bands)

Nach wie vor aktuell: die Downloadsingle der Neuaufnahme von Georg Danzers „Wie woa Weihnachten“ in der Interpretation von CHL+BAND mit Dieter Themel, erhältlich auf allen gängigen Downloadportalen (auch als Karaokeversion für unterm Christbaum).

Hier die TV-Aufzeichnung des Liedes vom 24. Dezember 2011 (mit freundlicher Genehmigung des ORF Kärnten):