lesePlatz 2013

Zum dritten Mal macht der „kulturRaum Klagenfurt“ die Innenstadt zum „lesePlatz Klagenfurt“. Fürs Programm verantwortlich sind unter der Leitung von Manuela Tertschnig (Kulturabteilung der Stadt/kulturRaum Klagenfurt) der Germanist und Musilmuseums-Leiter Heimo Strempfl und KulturArbeiter Christian Lehner.

Der Schwerpunkt des literarischen Programms liegt auf aktuellen Publikationen von Kärntner AutorInnen und von Kärntner Verlagen. Dazu gibt’s Hörproben von Bachmann (z. B. „Undine geht“ als Lesevariante der neuebuehnevillach-Inszenierung von Michael Werger mit Jungschauspielerin Isabella Weitz), Musil in italienisch von Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac, Briefe von Christine Lavant, gelesen von Katrin Ackerl Konstantin und Maximilian Achatz, Texte diverser Kärntner AutorInnen, interpretiert von „Rosenheim Cop“ Max Müller (plus jazzige Variationen von Kärntnerliedern, arrangiert und begleitet von Tonc Feinig) undundund aufgelockert von „Musik aus aller Herren Länder“ von und mit „Die Unsterblichen“, Dramatisch-Appetit-Anregendes von VADA und Michael Kuglitsch.

 

Moderation an beiden Tagen: Germanistin und MMKK-Mitarbeiterin Katharina Herzmansky und KulturArbeiter Christian Lehner.

28. und 29. Juni 2013:
lesePLATZ Klagenfurt / Branje na trgu v Celovcu / spazio lettura Klagenfurt

 lesePLATZ 1 | Alter Platz, Pestsäule,
Fr 28. Juni
09.45 Uhr:               Die Unvollendeten | Musik aus aller Herren Länder
10 Uhr:                    Eröffnung
10.15 Uhr:               Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac | Friaul erleben. Styria
11 Uhr:                    Hans Messner | Slowenien. Styria regional
11.45 Uhr:             VADAistische Plotmontage mit Felix Strasser &
                                   Yulia Izmaylova
12 Uhr:                    PreisträgerInnen des WI‘MO-Literaturwettbewerbs
12.45 Uhr:             Tara C. Meister | Siran. Die Königskinder

19 Uhr:                    Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac lesen | Robert Musil
(Deutsch/ Italienisch)
19.30 Uhr:               Brane Mozetic | Sisyphus
20.00 Uhr:               Die Unvollendeten | Musik aus aller Herren Länder
20.15 Uhr:               Peter Raab liest | Lyrik von Gustav Janus. Hermagoras
21 Uhr:                    Josef Winkler | Mutter und der Bleistift. Suhrkamp
21.45 Uhr:               VADA
22 Uhr:                    Maximilian Achatz und Katrin Ackerl Konstantin lesen | Christine Lavant: Briefe an Maja und Gerhard Lampersberg. Musikalische Begleitung: Manuel Schager (Cello), Lukas Lackner (Piano)

Sa 29. Juni
10 Uhr:                    Die Unvollendeten | Musik aus aller Herren Länder
10.15 Uhr:               Klaus Lukas |  Die Indianer vom Wörthersee. Bauschke
10.45 Uhr:               Egyd Gstättner | Hansi Hinterseer rettet die Welt. Amalthea
11.30 Uhr:               VADA
11.45 Uhr:               IG AutorInnen: Katharina Brandner-Kaufmann, Sigrid Strauss,
Rebekka Scharf, Josef Mitterer

19 Uhr:                    Die Unvollendeten | Musik aus aller Herren Länder
19.15 Uhr:               Ilse Gerhardt | Mischling. Styria regional
19.45 Uhr:               Janko Ferk | Pasadena. Naklada Lara, Zagreb
20.15 Uhr:               Michael Kuglitsch liest | Texte von Joe Berger. Ritter
21 Uhr:                    Max Müller liest | Neue und alte Texte aus Kärnten. Musikalische Begleitung: Tonč Feinig
22 Uhr:                    Isabella Weitz liest | Ingeborg Bachmann: Undine geht. Mit Liedern von Manfred Plessl (Musik) und Stefan Zefferer (Text). Nach einer Produktion der neuebuehnevillach

 

lesePLATZ 2 | Arthur-Lemisch-Platz, Spanheimerbrunnen
 Fr 28. Juni
19.00 Uhr:              Die Unvollendeten | Musik aus aller Herren Länder
19.15 Uhr:              Ivan Klarič | Neodposlani SMS-i / Nicht versendete SMS. Hermagoras
19.45 Uhr:              Harald Schwinger | Die Farbe des Schmerzes. Edition Meerauge
20.15 Uhr:              VADA
20.30 Uhr:              Zvonko Karanovic | Burn, baby, burn! DRAVA
21.15 Uhr:              Hugo Ramnek | Kettenkarussell / Semanji vrtiljak. Wieser (slowenische Version: Lojze Wieser)
22 Uhr:                   Alfred Goubran (liest aus) „Der gelernte Österreicher. Idiotikon“ (braumüller Verlag)
                                   Alfred Goubran & Oliver Welter: Live-Präsentation der CD [goubran]

Sa 29. Juni
19.00 Uhr:              Cornelia Travnicek | Literaturbetrieb aus der Sicht einer Betroffenen  – Texte aus dem Weblog der Autorin
19.15 Uhr:              VADA
19.45 Uhr:              Tanja Shahidi | Der neunte Tag der Schöpfung. Kitab
20.15 Uhr:              .Jani Oswald | Quaran Tanja. DRAVA
21.00 Uhr:              Die Unvollendeten | Musik aus aller Herren Länder
21.15 Uhr:              Poetry Slam