neuebuehneSalon: BUZGI – WUTTE – CHL

neuebuehneSalon: BUZGI - WUTTE - CHL Lesung, Gespräche, Lieder Dienstag, 21. März 2017, 20:00 Uhr, Villach, neuebuehnevillach (Rathausplatz 1, www.neuebuehnevillach.at). Karten: Villacher Kartenbüro, Freihausgasse 3, 04242/27341, office@villacherkartenbuero.at; Limitierter Kartenvorverkauf in Klagenfurt: Buchhandlung Heyn Michael „BUZGI“ Buchacher liest aus seinem Buchdebüt „Club der Bartträger“ und singt eigene und fremde Lieder. Markus WUTTE präsentiert Songs aus seinen Alben „Weniger ist mehr“ und „Mosaic“. Christian „CHL“ Lehner singt, spielt mit und stellt Fragen.     Als BUZGI wurde der Gailtaler Musiker und Kabarettist Michael Buchacher mit Kärntnerliedern im Elvis-Sound und Elvis-Songs im Kärntner-G’wand bekannt. Im neuebuehneSalon interpretiert er einen Auszug aus seinem Kärntner-Elvis-Programm, singt eigene und fremde Lieder und liest aus seinem Kurzgeschichten-Band „Club der Bartträger“. Der gebürtige Steindorfer (Bezirk Feldkirchen) und Wahl-Köstenberger (Gemeinde Velden), Sänger, Gitarrist, Songwriter und Produzent MARKUS WUTTE präsentiert Songs aus seinem aktuellen englischsprachigen Alben „Mosaic“ und seinem Dialektpop-Debütalbum „Weniger ist mehr“. Der Wahlkärntner (Klagenfurt), Journalist, Kulturarbeiter und Musiker Christian „CHL“ Lehner singt und spielt ebenfalls Eigenes und Fremdes und plaudert mit Buzgi und Markus Wutte über den Dialekt-Boom, übers Music-Business und manches mehr. Aktuelle Publikationen/Tonträger: Michael „BUZGI“ Buchacher, Buch: „Club der Bartträger“, Illustrationen: Reini Buchacher; Verlag BoD/www.buzgi.at; CD: „Buzgi 3“, Label: BUZGI/www.buzgi.at Markus Wutte, CDs: „Mosaic“, Label: mwsound; „Weniger ist mehr“, Label: Monte Maroni Records, beide: www.mwsound.at Christian „CHL“ Lehner: CD „CHL.plus singen Danzers schmutzige Lieder. live@neuebuehnevillach“, ab April, Label: Monte Maroni Records; www.chlplusband.at