Jetzt sehen Sie durch »

neuebuehneSalon: Zartbitter – da capo!

neuebuehneSalon: Zartbitter – da capo!

neuebuehneSalon: „Zartbitter“ – in memoriam Georg Danzer und Ludwig Hirsch Eine musikalisch-literarische Hommage von CHL+BAND und Autor Andy Zahradnik mit Auszügen aus dessen Büchern „Georg Danzer: Große Dinge – Erlebtes und Erzähltes“ sowie „I lieg am Ruckn. Erinnerungen an Ludwig Hirsch“. Wiederholungstermin am 20. September 2016, 20:00 Uhr: Villach, neuebuehnevillach (Rathausplatz 1, www.neuebuehnevillach.at). Karten: Villacher Kartenbüro, Freihausgasse 3, […]

Erfolgreich handeln …

Erfolgreich handeln …

Ab 17. März ist das neue Buchprojekt von KulturArbeiter Christian Lehner im Buchhandel erhältlich: Robert Mack (Herausgeber): Erfolgreich handeln in schwierigem Umfeld. Neue Denkanstöße für Menschen in Verkauf, Marketing und Management. Aufgezeichnet von Christian Lehner. Verlag Malandro, Klagenfurt 2016. Ab 17. März im Buchhandel oder via www.malandro.at. Bis bis zum 16.03.2013 zum Subskriptionspreis von Euro […]

„Wer zuletzt lacht“

„Wer zuletzt lacht“

neuebuehneSalon: Wilhelm Kuehs & RaDeschnig: „Wer zuletzt lacht“ Wilhelm Kuehs liest aus seinem neuen Kärnten-Krimi, mit musikalischer und szenischer Unterstützung vom Duo RaDeschnig Dienstag, 16. Februar 2016, 20:00 Uhr: Villach, neuebuehnevillach (Rathausplatz 1, www.neuebuehnevillach.at). Karten: Villacher Kartenbüro, Freihausgasse 3, 04242/27341, office@villacherkartenbuero.at; Limitierter Kartenvorverkauf in Klagenfurt: Buchhandlung Heyn Der Kärntner Autor Wilhelm Kuehs liest aus seinem zweiten […]

CHL+BAND und Gäste: „Danke Danzer!“

CHL+BAND und Gäste: „Danke Danzer!“

Kärntner und Wiener Musiker zollen dem Liedermacher und Poeten Georg Danzer ihren Tribut. Ein Benefizkonzert zugunsten der ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“. Mit dabei: CHL+BAND (Gastgeber und Organisatoren), Sabine Neibersch, Markus Brandstetter, de KEIFFM, Jam Trax, Paco Lorente, Freya Wippich, Gerhard „Mauze“ Marin, Norbert Eipeltauer, Georg Rossmann, Michael Klammer & Sascha Penz. Am Freitag, 16. Oktober […]

Piran@KlagenfurterSezession

Piran@KlagenfurterSezession

Von 8. bis 11. Oktober stellt der Piraner Künstler Razzak Jubayer in der Klagenfurter Sezession aus. Razzak Jubayer stammt aus dem Irak, kam vor 40 Jahren nach (ex) Jugoslawien, um in Laibach Kunst zu studieren und wählte schließlich das Land als neue Heimat. Seit 20 Jahren lebt der akademisch ausgebildete Künstler an der slowenischen Küste in Piran. In Klagenfurt zeigt er Auszüge seiner Werkserie „Silky Bridges“ sowie Multimediakunst mit dem Titel „Die 4 Elemente“.

Die Ausstellung ist zugleich Teil der ersten grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Künstlervereinigung „Klagenfurter Sezession“ mit dem Piraner Kulturverein „Runa Piran“: Ebenfalls im Oktober (von 2. bis 22. 10.) stellt der Klagenfurter Künstler Werner Wultsch eigene Werke in der Piraner Galerie im Apollonio-Palast aus.

« Ältere Einträge Neuere Einträge »